Menu Close

Am 8. Juni 2012 startete die Social-Media-Kampagne von riposa
bei der ich als Web Project Manager zuständig war.
Beim längsten Kettenroman der Welt kann jeder Facebook User
mitmachen und die Geschichte des Romans mitbeeinflussen.
Die einzige Bedingung ist, dass der gepostete Satz eine Farbe enthält.

Unter den Teilnehmern werden tolle Preise wie die
neue Flatflex Color Linie von riposa, ein „the new iPad“
und mehrere iPod Nanos verlost.

Bei der Applikation wurde darauf geachtet, dass diese
auch auf mobilen Geräten und Tablets funktioniert.
In anderen Worten: Es wurde, wie bei riposa.ch, komplett
auf die Flash-Technologie verzichtet.
Die Facebook App basiert auf HTML/CSS/JavaScript/jQuery/PHP/MySQL
oder in anderen Worten auf offenen Standards.

Die Aktion läuft noch bis 9. Juli 2012.

https://www.facebook.com/riposa/
https://www.facebook.com/riposa/app_270952133003313

Share:
Next Post

Pinterest