Menu Close
Das nenne ich Mal eine tolle Idee: Ein Kugel, die 36 Kamera-Linsen enthält. Die Kugel kann in die Luft geworfen werden und es macht dann eine 360°-Aufnahme. Auf der Crowd-Funding-Plattform Indiegogo findet das Projekt anklang. Innert kürze haben sie schon $120’000 beisammen. Um das Ziel von $900’000 zu erreichen, haben diese noch 53 Tage. War die Kugel namens „Panono“ will, muss zur Zeit $499 + Versandkosten hinblättern und sich zudem mindestens bis im September 2014 gedulden.
https://www.indiegogo.com/projects/panono-panoramic-ball-camera
Share:
Contact
Contact
Michael Wegmüller
mw_planet